Ich hab´mich gern von Träumen tragen lassen
  ================
   
 

Gestundete Zeit

Ich liege in dampfenden Erdhänden,
lausche dem Tuscheln zottig wogender Gräser
und folge dem wolligen Samen,
der flitternd durch das gleißende Licht
seine Bahn zieht.

Die Antwort eines gestundeten Sommertages.

Copyright © 2004 by Harald Jegodzienski